Kontaktdaten

Kai Michelsen
Tischlermeister
Baubiologe
Vor dem Bruch 14
21271 Hanstedt

Telefon: 04184 / 7590
Telefax: 04184 / 892581

Baubiologie

Ganzheitliche Betrachtung der Wohnumwelt auf unseren Körper

Halten wir uns einmal vor Augen, wieviel Zeit unseres Lebens wir uns in geschlossenen Räumen aufhalten zum Arbeiten, Lernen, Essen, Erholen und Schlafen. Machen wir uns dann noch klar, dass unser Körper mit allen seinen Funktionen auf die Einflüsse unserer Umwelt reagiert.

Die Baubiologie beschäftigt sich ganzheitlich, also aus möglichen Betrachtungsweisen, mit dem Einfluß unserer Wohnumwelt auf unseren Körper und damit auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Neben den ästhetischen Aspekten der Konstruktion und Formgebung sind vor allen Dingen die Eigenschaften (sowohl positive als auch negative) der einzelnen Materialien sowie ihre Auswirkungen auf das Raumklima von großer Bedeutung.

Für den Tischler bedeutet dies:

  • sorgfältige Auswahl möglichst einheimischer Hölzer
  • Rohstoffsparender Materialeinsatz
  • fachgerechte Verarbeitung der unterschiedlichen Materialien
  • Vermeidung von giftigen oder allergenen Stoffen -
  • Einsatz einer geeigneten Oberflächenbehandlung, geruchsneutral oder angenehm riechend
  • Unterstützung der natürlichen Eigenschaften des Holzes durch Konstruktion und Oberflächenbehandlung
  • Ästhetische Gestaltung
  • hoher Bedienkomfort funktionaler Teile
  • Langlebigkeit und Wartungsfreiheit der Produkte

Wir arbeiten überwiegend mit heimischen Hölzern, benutzen vorzugsweise Naturfarben für die Oberflächenbehandlung und veredeln Möbeloberflächen mit Ölen und Wachsen.